Himmelfahrtskommando Eurorettung!

Das ging mächtig in die Hose! Der Euro sollte in einem letzten Blitzkrieg verteidigt werden um schlimmeres zu verhindern. Leider ist genau das Gegenteil eingetreten und es steht uns nun NOCH schlimmeres bevor. Der Euro fällt wie ein nasser Sack zu Boden, und als wäre es eine Waagschale schießt Gold heute auf über 1000 Euro die Unze. Wertloses wird durch werthaltiges ausgeglichen. Wer jetzt Gold hat, reibt sich die Hände. Doch es gibt kaum noch welches zu kaufen, und wenn dann eben zu Preisen die es so noch nie gab. Zeit sich auch Silber wieder etwas genauer anzuschauen. Die einzige Alternative zu Gold!

Heute soll ja die Bombe platzen und laut Eichelburgs Seite (www.hartgeld.com) die Sparer Deutschlands enteignet werden. Das dies nicht passieren wird ist eigentlich klar. Dennoch geben weitere Nachrichten Grund zur Sorge. So droht Sarkozy damit aus der EU auszutreten wenn sich Deutschland nicht noch mehr für den Euro und Griechenland einsetzt. Verrückte Zeiten. Was heute wirklich noch passieren wird bleibt abzuwarten. Aber es kommen Veränderungen auf uns zu, die uns alle betreffen.

Update 15.05.2010
Wie schon erwartet ist die Welt und auch Euroland am letzten Freitag nicht abgebrannt. Dennoch sind die Entwicklungen die wir zur Zeit sehen alles andere als schön.


himmelfahrtskommando

Das könnte Dich auch interessieren...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz