Perth Mint – Jahr des Hasen

Seit vielen Jahren ist die Lunar Serie, benannt nach dem chinesischen Mondkalender, bei Sammlern und Anlegern gleichermaßen beliebt. Entlang dieses Mondkalenders wird von der Perth Mint jedes Jahr eine neue Münze mit dem jeweils aktuellen Tierzeichen ausgemünzt. Der Hase stellt das vierte Motiv in der zweiten Auflage der Lunar Serie dar. In den kommenden acht Jahren werden die restlichen Tierzeichen folgen. Kinder die in den Jahren 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999 und 2011 geboren wurden haben das Sternzeichen Hase und gelten als intelligent, können sich gut artikulieren, sind einfühlsam und besonders loyal.

Wie jedes Jahr wird zuerst die Version in polierter Platte ausgegeben. Als Erscheinungsdatum wird aktuell der 7. September angegeben. Die Bullion-Variante wird vorrausichtlich Anfang bis Mitte Oktober bei silberling.de verfügbar sein.

Die Version in polierter Platte wird sowohl in 999 Feingold als auch in 999 Feinsilber angeboten. Der Lunar Hase in Silber ist in den Stückelungen 1 Unze und 1 Kilogramm zu erwerben. Die Auflage der Kilomünze ist auf 500 Stück weltweit limitiert, während die 1-Unzen-Version 5.000 mal geprägt wird. Der  goldene Lunar Hase in polierter Platte  wird in den Stückelungen 1 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze angeboten. Letztere beiden werden  5.000-mal geprägt, während die Auflage der 1-Unzen-Version in Gold auf nur 3.000 Stück weltweit beschränkt ist.

Quelle: silberinfo: Perth Mint läutet Jahr des Hasen ein.

lunar_silber_haselunar_gold_hase

Das könnte Dich auch interessieren...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz