Obama´s irre Schuldenrakete!

mad_obama

Der “Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika”. Was für Namen fallen einem da ein? Reagen, Kennedy, Roosevelt, Eisenhower – naja und die Familienplage der Bushs. Doch scheinbar geht es noch ein bisschen schlimmer. War bisher Bush Junior der absolute Rekordhalter in Sachen Schulden machen, will Obama ihm diesen Rang jetzt  scheinbar ablaufen und verschuldet das Land ins Jenseits. 1,6 BILLIONEN Dollar Neuverschuldung soll das Land demnächst oben auf die Schuldenspitze draufgelegt bekommen. 1,6 Billionen Dollar mehr würden die bisherigen Miesen auf ca. 73 Billionen ansteigen lassen. Rückzahlung vollkommen utopisch. Dies kann und wird niemals zurückgezahlt werden. Wer profitiert von den Schulden und wer darf dafür büßen?

Das Energieministerium, die nationalen Gesundheitsbehörden oder das US-Verteidigungsministerium dürfen sich über einen erhöhten Haushalt freuen. Klar, sind dies doch die größten Lobbyisten der Nation. Warum also den Arm abschneiden der überhaupt noch für Gewinne sorgt. Waffen bauen und in anderen Ländern verschießen hat schon immer für Profit gesorgt. Das wusste auch schon Bush Senior und Junior sowieso. Mit dieser Tradition sollte man also nicht brechen. Wo doch die Afghanistan und Irak Feldzüge ein so toller Erfolg waren bisher.

Arbeit soll auch besorgt werden, für die ganzen arbeitslosen Autobauer und Bankangestellten die jetzt nicht wissen was sie mit Ihrer Zeit anfangen sollen. In Deutschland gab´s dafür mal das Projekt Autobahn. Wie sich die Zeiten doch ähneln. Das neue Gesundheitsprogramm ist auch Spitze. Die Amis wissen das nur noch nicht. Aber das bringt Obama dem Volk schon noch bei. Für all das braucht er aber etwas mehr Geld. Macht nichts. Wenn man schon in Schulden schwimmt, dann kann man auch noch bisschen davon trinken bevor man absäuft.

Nach offiziellen Angaben beläuft sich die gesamte US-Staatsverschuldung auf mehr als zwölf Billionen Dollar. Zum Vergleich: Deutschland hat eine Gesamtverschuldung von rund 1,75 Billionen Euro (2,42 Billionen Dollar). Im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt liegen die USA damit aber immer noch besser als Deutschland (65 Prozent zu 73 Prozent sogenannte Schuldenstandsquote). Als das am höchsten verschuldeste Land gilt Japan mit einer Schuldenstandsquote von knapp 190 Prozent. Nach inoffiziellen Schätzungen kommen die USA aber auf mehr als 70 Billionen Dollar, Deutschland auf mehr als 7 Billionen Euro.

Sieht also so aus als wäre der Wettkampf gestartet, WER GEHT ZUERST HOPPS. Deutschland und die USA liegen auf jeden Fall gut im Rennen während Japan weit abgeschlagen an der Spitze scheint. Doch die USA hatte schon immer den Drang zu Siegen. Warum sollte es also diesmal anders sein.

In diesem Sinne.

Das könnte Dich auch interessieren …

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei