Silbermanipulation: JPMorgan und HSBC werden verklagt.

Kläger werfen JPMorgan und HSBC Manipulation am Silber-Markt vor

New York (Reuters) – Zwei Investoren werfen JPMorgan und HSBC Preismanipulationen bei Silber vor und haben die Großbanken deshalb verklagt.

Die Kläger – Brian Beatty und Peter Laskaris – beschuldigten die beiden Banken am Mittwoch, den COMEX-Markt für Silber-Futures und Optionen in der ersten Jahreshälfte 2008 betrügerisch beeinflusst zu haben. Dadurch hätten die Banken hunderte Millionen Dollar illegaler Profite gemacht. JPMorgan und HSBC wollten sich zu den Vorwürfen zunächst nicht äußern.

Quelle: Reuters

Das könnte Dich auch interessieren...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz